SaaS

Software as a Service (SaaS)

Der Cloud-Dienst SaaS – Software as a Service – beruht auf dem Konzept, dass nicht mehr auf jedem Server oder gar PC die Software abgelegt ist, die genutzt werden soll. Stattdessen wird dem Nutzer die benötigte Software zentral in der Cloud zur Verfügung gestellt. Die zu nutzende Software wird entweder über eine Browserfunktion oder ein anderes Graphical User Interface (GUI) zur Verfügung gestellt und genutzt. Auch hier sollte ein Unternehmen, das mit dem Gedanken spielt, einen solchen Dienst zu nutzen, im Vorwege detailliert untersuchen, inwieweit gesetzliche Datenschutzvorschriften zu beachten sind.